über spielend erleben

Anett Buddrus

Angefangen hat alles durch meine Arbeit als Sicherheitstrainer im Kletterwald im Jahr 2007. Im Laufe dieser Tätigkeit organisierte ich Teamevents für verschiedene Gruppen. Ich nutzte den Teamparcours des Kletterwaldes,. Hier waren eine Flussüberquerung, ein Säureteich sowie ein Spinnennetz zu überwinden.

Schnell fand ich neue Ideen für die Gestaltung dieser Events wie Floßbau und neue Spiele für den Teamparcours, der nun auch mobil einsetzbar ist.

Mein Mann hat mich mit seiner Leidenschaft fürs Bogenschießen angesteckt, so dass es für mich nahe lag, auch dieses Erlebnis in mein Programm aufzunehmen. Mittlerweile kann ich bis zu 40 Personen gut betreuen.

Aus einem ersten Gespräch mit dem Freizeit- und Bildungszentrum Grillensee in Naunhof im Jahre 2008 hat sich eine beständige Zusammenarbeit entwickelt. Ich kümmere mich dort um die thematischen Klassenfahrten, Bogenschießen und Floßbau für Firmen und Vereine.

Eine weitere Inspiration brachten Holzspiele. Ich liebe Holzspiele. Doch die meisten Holzspiele, die ich kannte, waren sehr klein, so dass sie meist nur von einer Person zu spielen waren. So kam ich auf die Idee, kleine Holzspiele in groß nachzubauen. Und so konnte ich mein Ursprungsangebot von Teamspielen durch eigens gefertigte Holzspiele, die im Team zu spielen möglich sind, erweitern.

Anett Buddrus
Geschäftsführerin - Anett Buddrus

spielend erleben ...

...Ist ein junges Familienunternehmen.
Unser Fokus liegt zum Einen in der Vermietung und im Verkauf von Spielen. Es sind hauptsächlich Spiele aus Holz oder anderen
natürlichen Materialien, die Ihren Einsatz nicht nur im privaten, sondern auch im pädagogischen, ergotherapeutischen und trainingsmethodischen Bereich finden.

Das zweite Hauptaugenmerk liegt in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen: Sei es ein Fest für einen Kindergarten, ein Projekttag für eine Schulklasse, ein Teamtag für eine Firma oder auch eine private Hochzeitsfeier - mit unseren Spielen sind wir für genau diese Anfragen gerüstet.

 

Die Spiele von spielend erleben werden in Eigenregie oder von verschiedenen Behindertenwerkstätten produziert.

 

Sie finden nicht nur firmeneigenen Spiele, sondern auch Spiele von Herstellern, von denen spielend erleben so überzeugt ist, dass sie gerne mit in das Portfolio aufgenommen wurden. Allen Spielen bzw. Spielherstellern gleich ist das Anliegen,
einheimische Hölzer und Materialien zu verwenden,
in Deutschland zu produzieren,
Lacke und Öle fachgerecht und nur mit Kennzeichnung „Speichelecht“ zu verwenden
die geforderten DIN-Normen einzuhalten.

 

 

 

Seit Sommer 2016 mobil unterwegs mit unserem "spielend erleben Mobil"

Seit diesem Sommer ist spielend erleben mobil und flexibel. Wir kommen gerne in Ihre Einrichtung, um Ihnen unsere Spiele vorzustellen oder Projekte durchzuführen.
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email an:
mail@spielend-erleben.de


Ab Herbst 2016 in Borsdorf (bei Leipzig)

Ab Herbst 2016 laden wir Sie ein, uns in Borsdorf auf Hammanns Hof zu besuchen. Dort befindet sich neben einer kleinen Ausstellung unserer Spiele und unseres Tourmello®-Systems auch unser Lager.
 Adresse: Industriestraße 2, 04451 Borsdorf